Structucture

Roger Kintopf. Structucture - © by Florian Fries-1 lQ facebook

The new Album STRUCTUCTURE (Doublemoon Records) was released on the 29th of May 2020

Asger Nissen / Alto Saxophone
Victor Fox / Tenor Saxophone , Bass Clarinet
Roger Kintopf / Bass
Felix Ambach / Drums

 Felix Hauptmann / Organ
Travis Reuter / Guitar

BUY now via Mail Contact ✉

Structucture cover website

Herzlichen Dank gilt dem LOFT und dem 2nd FLOOR e.V., welcher mit dem recording project die Aufnahmen gefördert haben. Vielen Dank Dieter Manderscheid, Frank Gratkowski, Hans-Martin Müller, Dr. Benedikt Müller und Stefan Deistler!
Ebenso bedanke ich mich bei der Studienstiftung des deutschen Volkes, dessen Förderung es ermöglicht hat, die Aufnahmen auf CD zu veröffentlichen.


Structucture vereint vier Individuen, welche bei Ihrer ersten gemeinsamen Begegnung unmittelbar ihre übereinstimmenden Ideen einer musikalischen Spielhaltung entdeckten. In ihrer Musik geht es um Energie, um das Erschaffen eines kollektiven Ausdrucks von Kreativität. Das konzentrierte Zusammenspiel bewegt sich zwischen schnellen Impulsen und Ruhephasen, welche von allen vier Musikern gleichermaßen gesteuert und verarbeitet werden.

In Roger Kintopf’s Kompositionen werden die Möglichkeiten des interaktiven Zusammenspiels innerhalb des Quartetts ohne Harmonieinstrument bis in die Tiefe ausgelotet. Die Kompositionen gründen auf starken Strukturen, Rhythmen und Harmonien, welche die beiden Saxophonisten Victor Fox und Asger Nissen auf vielfältigste Weise miteinander agieren lassen.
Felix Ambach und Roger Kintopf sind nicht einfach Rhythmusgruppe. Als eine stark verzahnte Einheit entwickelt Structucture eine Spielhaltung, welche stets den Gesamtsound der Band und die Flexibilität jedes individuellen Musikers innerhalb eines sich einheitlich bewegenden Geflechts fokussiert.


Structucture unites four individuals, who found their common idea of a musical attitude since the first day they met. Their music aims to create a collective expression of creativity with great energy. The atmosphere shifts between energetic impulses and phases of silence, which are controlled and processed by concentrated interaction of all four musicians.

Roger Kintopf’s compositions fathom the possibilities of interaction within this quartet without a harmony instrument. The music is based on strong structures, rhythm and harmony, which let the saxophonists Victor Fox and Asger Nissen operate with versatility. Felix Ambach and Roger Kintopf are not merely a rhythm section. As a strongly interlocked unit, Structucture develops an attitude, which focuses the sound of the whole band as well as the flexibility of each individual musician within that constantly moving entity.

photo by Florian Fries

Buy Album

Download full Press Kit